25 km

Grafik und Design

Grafikdesigner sind vielfach im Einsatz, beispielsweise in Abteilungen für Produktdesign. Aber auch Medienunternehmen wie Verlage oder Fernsehsender beschäftigen Grafikdesigner. Wer in einer Design-Agentur arbeitet, wird sich unter kreativer künstlerischer Leitung (Art Direction, AD) an der Erarbeitung von Corporate Designs als Teil der Corporate Identities einbringen. Dabei setzen Sie Ausarbeitungen zu Farb- und Formgebung um, entwickeln eine einheitliche Bildsprache und achten auf auffällige Typografie. So können Sie Medien- und Werbemittel gestalten, beispielsweise Layouts für Bücher, Visitenkarten oder Präsentationen.

mehr...

Styleguides geben einheitliche Gestaltungsvorgaben, zu Ihrem Alltag gehören Illustrationen, Reinzeichnungen und druckfertige Layouts. Die Aufgaben von Mediengestalter/in und Grafikdesigner/in gehen zumeist ineinander über im Tagesgeschäft. Grafiker werden oft mit Printprodukten in Verbindung gebracht. In der Ausbildung werden jedoch generelle handwerkliche Fähigkeiten eingeübt, die ihn auszeichnen. Mediengestalter nehmen dafür viel Raum in der Produktion ein. Ähnlich ist es bei der Programmierung am Computer, Grafiker haben damit wenig zu tun. Webdesigner sind für die Implementierung technischer Ansprüche auf Homepages der Kunden zuständig. Grafiker und Designer sind auch für Fotoshootings zuständig, dazukommt auch die Nachbearbeitung sowie die klassische Bildbearbeitung bei der Anfertigung von Fotomontagen und Bildretuschen.

Kenntnisse in den Bereichen Imaging, Modelling oder Texturierung helfen bei der Umsetzung von Aufgaben im 3D-Design. Auch Videoproduktionen und Animationen werden umgesetzt. Projektmanger im Bereich Grafikdesign kümmern sich um die Priorisierung, Terminierung und Budgetierung der Gestaltungsaufträge. Dafür sind Kenntnisse im Marketing und kaufmännischen Bereich Voraussetzung. Wer als (Junior) Art Director eingesetzt wird, kann komplette Projekte verantworten, crossmediale Kommunikationskonzepte ausarbeiten und alsTeamleitung andere Grafikdesigner und Mediengestalter führen.

Oft sind Grafiker und Mediengestalter freiberuflich tätig. Für eine Bewerbung ist eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Grafikdesign, Kommunikationsdesign, Mediengestaltung nachzuweisen. Auch Erfahrungen in ähnliche Bereichen wie der Fotografie, Illustration oder Film- und Videoerstellung kommen in Frage. Kenntnisse sind in den üblichen Computerprogrammen (vornehmlich der Adobe Creative Suite, sprich: Photoshop, InDesign, Illustrator etc.) erforderlich.

Sie finden sich in den Bereichen Grafik und Design wieder? Dann bewerben Sie sich noch heute auf eine der ausgeschriebenen Positionen im HORIZONT Österreich Stellenmarkt! Wir wünschen viel Erfolg!

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Content Creator / Mediendesigner (w/m/d)
Bad Vilbel
Aktualität: 29.05.2024

Anzeigeninhalt:

29.05.2024, STADA Arzneimittel AG
Bad Vilbel
Content Creator / Mediendesigner (w/m/d)
Du entwickelst visuelle und kreative Ideen für unsere Online- und Offline-Präsenzen. Dabei erschaffst Du Content für eShops, Social-Media-Channels (organic & paid), Printanzeigen, digitale Werbeanzeigen (Video & Stills), Werbematerialien am POS sowie Verkaufsunterlagen für Messen & Events. Du nutzte Deine Skills, um sicherzustellen, dass unsere Produkte immer »state of the art« dargestellt werden, egal ob in der Apotheke vor Ort, im Online-Shop unserer Partner, auf unseren Websites oder bei Instagram und TikTok. Du entwickelst, adaptierst und optimierst Kampagnen und Werbemittel für alle gängigen Medien (Social, Video, E-Commerce Assets, Display-Banner). Du hast dabei stets den Konsumenten im Blick und verfolgst digital immer einen mobile first Ansatz. Du konzipierst, entwickelst und schneidest Produkt- und Anwendungs-Videos für E-Commerce und Social Media und erstellst Grafiken und Illustrationen. Als Teil des Digital Marketing & Media Teams arbeitest Du sehr eng mit den Teams aus Brand Management, E-Commerce und Trade & Shopper Marketing zusammen. Du verantwortest die inhaltliche und bereichsüber­greifende Koordination unseres DAM-Systems (Grafik-/Bild-/Videomanagement).
Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Grafik/Design, mit min. 3-jähriger Berufserfahrung, idealerweise im Agentur- oder Multibrand-Unternehmensumfeld. Du bist kreativ, begeisterungsfähig und hast ein ausgeprägtes Verständnis für neue Medien und Kommunikationstrends. Du kennst die Erwartungen der User/Konsumenten an moderne Werbung und Content-Formate. Du beherrschst Bildbearbeitung, Fotografie sowie die Erstellung, Bearbeitung und den Schnitt von Videos sowie Animationen für verschiedenste Medien & Kanäle. Du hast fundiertes Know-how in gängigen Grafik-Tools, Bilddatenbanken sowie Software-Trends in der Still- und Bewegtbild-Entwicklung/-Bearbeitung. Du verstehst die (Business-) Ziele der jeweiligen Marke und nutzt Deine Kreativität und Skills, um diese zu erreichen. Du lebst »Vertical Video« und kennst die Besonderheiten verschiedener Social-Media-Kanäle und Formate (Feed, Carousel, Reel, Story) im Schlaf. Du bist AI gegenüber aufgeschlossen und hast idealerweise erste Erfahrungen, wie diese gewinnbringend eingesetzt werden kann. Du hast ein gutes Gefühl für Design, Typographie, Lithografie, Ästhetik und kommerzielles Verständnis. Du arbeitest selbständig und strukturiert, verfügst über gutes Zeitmanagement und kombinierst eine starke "Ownership"-Mentalität mit einem hohen Qualitätsanspruch. Im Rahmen des Auswahlprozesses bitten wir Dich, uns eine Auswahl an Arbeitsproben zu schicken, auf die Du besonders stolz bist.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich grafik-design:

Junior Digital Creative Design - für dm-drogerie markt (all genders) 24.05.2024 Stuttgart, Berlin, Fully Remote (Germany)
Texter (m/w/d) 23.04.2024 Berlin, Düsseldorf, Stuttgart